Midcourt-Tennis Wettbewerb

Wie auch in den Jahren 2016 und 2017 hat der HTC 73 auch in 2018 wieder eine Mannschaft mit seinen jüngsten Tennisspielern im Alter zwischen 7 – 11 Jahre für den TVM Midcourt Wettbewerb gemeldet. Midcourt- Tennis ist eine spezielle Tennisturnierform für etwas ältere Kinder, die nicht mehr auf das T-Feld spielen, aber noch nicht auf das ganze Tennisfeld. Es werden mit Hilfe von Markierungsbändern zusätzliche Linien auf dem Tennisplatz angebracht.

Die Mannschaft besteht aus 13 Spielern ( 9 Mädchen und 4 Jungen). Jeder der Spieler ist zum Einsatz gekommen. In diesem Wettbewerb spielen noch Mädchen und Jungen gegeneinander, erst ab 12 Jahren gibt es dann reine Mädchen und reine Jungen Teams.

Es gab insgesamt 4 Spieltermine an denen jeweils 4 Teams am selben Tag in 4er Teams gegeneinander gespielt haben.

Jede Mannschaft hatte 3 Auswärtsspiele und 1 Heimspiel.

Unsere Gegner waren ASC Loope, VFL Gummersbach, TC Grün-Weiß Gut Buschhof1 und der STV am Grafenkreutz 1.

Wir haben in diesem Jahr den 3. Platz in unserer Gruppe belegt.

Spieler vom HTC 73

Mädchen:                       Jungen:

Nelly Hegering               Simon Winkel

Mia Seifert                      Max Kuhlmann

Flora Turck                    Phil Limke

Greta Kanitz                  Julian Lorenz

Merle Mellin

Laurina Schmidt

Mirela Drazenovic

Marie Ebbinghaus

Zoe Letizia Rizza